BERGEN & ABSCHLEPPEN

Krandienst Schuch – Ihr Dienstleister für Kranarbeiten aller Art

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen?
Direktanfrage

Bergen und Abschleppen von LKW, Bussen und Baufahrzeugen

Das Bergen und Abschleppen von schweren Fahrzeugen wie LKW, Bussen und Baufahrzeugen, die im Straßenverkehr oder auf Baustellen verunglückt sind, erfordert besondere Ausrüstung und Expertise. Krandienst Schuch steht mit einem professionellen Notdienst fürs Bergen und Abschleppen von Kraftfahrzeugen 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. Wenn beispielsweise auf einer Baustelle ein Bagger umkippt oder ein Tanklaster im Straßengraben landet, ist schnelle Hilfe nötig. Dies gilt besonders, wenn Öl oder Gefahrstoffe austreten – wir sind mit unseren eigenen Fahrzeugen schnell vor Ort, sichern die Unfallstelle und leiten alle nötigen Bergungsmaßnahmen ein. Dabei arbeiten wir reibungslos mit Polizei, Behörden und Rettungskräften zusammen.

Krandienst Schuch ist Mitglied im VBA (Verband der Bergungs- und Abschleppunternehmen e.V.). Unsere Mitarbeiter sind VBA-geprüfte Fachkräfte für das Bergen und Abschleppen von schweren Kraftfahrzeugen. Wir stellen erfahrene Bergungsleiter und Fachpersonal mit jahrelanger Erfahrung. Bergungsfachkräfte, Kranfahrer sowie Werkstatt- und KFZ-Meister stehen auf Abruf bereit.

Unser Fuhrpark umfasst Bergungsfahrzeuge für alle nur denkbaren Situationen – darunter Autokrane, Masterlifts und Werkstattwagen. Des Weiteren setzen wir moderne Zusatzausrüstung wie Hebehilfen, Beleuchtungssysteme für nächtliche Bergungen oder fortschrittliche Maschinen zur Verkehrsflächenreinigung ein. Rufen Sie uns im Notfall an – unsere Bergungsteams stehen in Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland stets für Sie bereit. Als Dienstleister bieten wir aktive Unterstützung für Transportunternehmen, Polizei, Feuerwehr und THW.

Krandienst Bergen Abschleppen Schuch

Abschleppen und Bergen – sicher, gründlich und zuverlässig

Wenn ein schweres Fahrzeug wie zum Beispiel ein LKW oder ein Bus verunglückt, stehen Sicherungsmaßnahmen an erster Stelle. Oftmals kommt es zu Engpässen im Straßenverkehr – womöglich sind auch Gebäude, Baugerüste oder andere nahe Strukturen beim Unfall beschädigt worden. Da die Arbeit an havarierten Fahrzeugen also unter potenziell gefährlichen Bedingungen stattfindet, sichern unsere Bergungskräfte die Unfallstelle vorschriftsmäßig ab. Die Absicherung dient sowohl dem Schutz der Bergung, als auch nachfolgender Aufräumarbeiten.

Nach der Bergung stellen wir den ursprünglichen Zustand der Unfallstelle so schnell wie möglich her. Trümmerteile und Abfälle werden eingesammelt, entstandene Schäden begutachtet und behoben. Auf öffentlichen Straßen wird beispielsweise dafür gesorgt, dass der Verkehr zeitnah weiter fließen kann. Zu unseren Aufgaben gehört daher auch die Ölspurbeseitigung auf Verkehrsflächen.

Fürs eigentlichen Bergen und Abschleppen kommen unsere leistungsstarken Krane und weitere technische Hilfsmittel zum Einsatz. Um umgestürzte LKW oder Busse mit hoher Tonnage anzuheben und aufzurichten, nutzen wir beispielsweise spezielle Luftkissen und Unterfahrlifte. Geborgene Schwerfahrzeuge werden auf unseren leistungsfähigen Abschleppwagen gesichert und entsprechend Ihrer Vorgaben in eine Fachwerkstatt oder anderweitig verbracht.

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Sie haben Fragen zu unseren Kranarbeiten? Vereinbaren Sie jetzt einen Rückruf! Unser Team meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen.

Danke für deine Nachricht. Es wurde gesendet.
Beim Senden Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.